JEDE STILLE HÖRT IRGENDWANN AUF

  Startseite
    court martial
    stepping out of comfort zone
    status quo
    rock bottom.
    Spite and Malice
    the couch
    push and pull
    unsent
    slippery slope
    post-adolescent sobriety
    forgotten tales
    some common misconceptions
    h e r b s t
    bruchstellen
    breathing room
    (theorie-memo)
    sibi
    camera obscura
    stufen
    [/quote]
    ...
    epitaph
    talk in silence
    interface
    snapshot
    tapes
    le secret de ce que je suis
    renaissance
    trinity
    enlightenment
    brücken
    memo
    präkognition
    autofahrt
    synästhetisch
    am grenzgang
    darker part
    dreamtime
    annäherung
    present
    past
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/deathofcinderella

Gratis bloggen bei
myblog.de





präkognition / futur II

irgendwann wird man sich wahrscheinlich an diesen retrospektiven blickwinkel gewöhnt haben - und vorallem an dieses grauen, das man empfindet, wenn einem begangene dummheiten, falsche überzeugungen, die eigene überheblichkeit und jene art von blindheit, die nur durch unerfahrenheit gespeist sein konnte, ins auge stechen. ich kann es mir schwer vorstellen, habe aber eine leichte anmutung davon, es irgendwann akzeptieren zu können: die gemachten fehler und die tatsache, dass ich es eben tatsächlich nicht besser wusste. wenn man genug zeit mit sich selbst verbracht hat, gewöhnt man sich wahrscheinlich an dieses enttäuschtsein von sich selbst. kurz bevor man stirbt kennt man sich dann vielleicht so gut, dass man nicht mehr bereuen muss, sondern sich selbst berechnen kann. aber das ist nunmal die banale tragik des vergänglichen. ästhetisch finde ich daran mittlerweile nichts mehr - warum das einmal so war, fällt übrigens auch in den bereich des retrospektiv unverständlichen.
3.8.10 17:04
 
Letzte Einträge: bruchstellen, A secret


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung